26.04.11 12:59
Von: Florian Helff

Test: beyerdynamic MMX 300

Das Headset MMX 300 des deutschen Herstellers beyerdynamic, welcher sich auf die Herstellung von Audiogeräten spezialisiert hat, stellt mit einem Kaufpreis vom rund 300 Euro die Luxusklasse der Headsets auf. Doch ob der hohe Kaufpreis gerechtfertigt ist oder ob die Qualität diesem nicht gerecht wird, testete PC-Luchs in den vergangenen Wochen ausgiebig.


Technische Daten

Kopfhörer

  • Wandlerprinzip: dynamisch
  • Arbeitsprinzip: geschlossen
  • Übertragungsbereich: 5 Hz - 30.000 Hz
  • Nennimpedanz: 32 Ohm
  • Kennschalldruckpegel: 96 dB
  • Klirrfaktor: < 0,2 %
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • Art der Ankopplung an das Ohr: ohrumschließend
  • Isolierung von Außengeräuschen: ca. 18 dBA
  • Nennandrückkraft: 3,5 N
  • Gewicht inkl. Mikrofon u. Kabel: 380 g
  • Länge und Art des Kabels: 2,5 m, gestreckt
  • Anschluss: 3,5 mm Stereoklinkenstecker


Mikrofon

  • Wandlerprinzip: Kondensator (Back-Elektret)
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 30 Hz - 18.000 Hz
  • Klirrfaktor: 0,2 % bei f = 1 kHz
  • Max. Grenzschalldruckpegel: 120 dB
  • Mikrofonlänge: 150 mm
  • Anschluss: 3,5 mm Stereoklinkenstecker


USB-Konverter

  • Anschlüsse: PC/MAC: 1 x USB Type A (M); Audio: 2 x 3,5 m Stereoklinkenbuchsen
  • Kabellänge: 1,5 m
  • Betriebssystem: Windows, MAC
  • Abmessungen: 76 x 30 x 16 mm (L x B x H)
  • Gewicht mit Kabel: 45 g

 

Das Headset im Detail

Der erste Eindruck des Produktes ist eher schlicht. Ein etwas bunter Karton ist nicht der Augenfänger, welcher die Aufmerksamkeit im Einzelhandelsregal zwischen anderen Headsets auf sich lenken würde. Nach Entpacken des Kartons ist auch weiterhin kein Headset zu sehen, da es in einer Tragetasche geliefert wird. Doch schon die Tasche macht Hoffnung auf mehr: sehr hohe Qualität und eine sehr gute Polsterung beschützen das Headset. In der Tasche befinden sich neben dem Headset einzeln verpackt ein USB Anschlussadapter, die Bedienungsanleitung und ein Klinkenadapter auf 6,3 Millimeter. Das Headset ist nicht nur auf den ersten Blick sehr gut verarbeitet. Jedes Teil ist miteinander verschraubt und scharfen Kanten sind auch nirgends zu entdecken. Insgesamt wurde das MMX 300 aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt und die Firmenphilosophie "Made in Germany" ist deutlich zu erkennen. Das MMX 300 wird in der Standardvariante in einer Carbonoptik geliefert, welches die Qualität des Headsets auch optisch hervorhebt.

Die Velours-Ohrpolster sind sehr groß und weich. Die Runde Form der Kopfhörer führt zu einem idealem Tragekomfort der auch bei größeren Ohren keine Probleme bereitet. Mit einer Tiefe von 2,2 cm bietet es auch leicht abstehenden Ohren genügend Platz und drückt nicht unangenehm auf die Ohren. Die Isolierung von Außengeräuschen durch die Velourspolster mit einem Nennwert von ca. 18 dBA schirmt nicht nur eventuell lästige Lüftergeräusche ab, sondern auch anderen Umgebungslärm. Skype-, Teamspeakgespräche oder auch Musik, Filme und Spiele können so auch immer unter optimalen Bedingungen und ungestört durchgeführt werden.

Die individuelle Anpassung des Headsets an die Kopfgröße, kann stufenweise an den Aluminiumbügeln beidseitig verstellt werden. Das Kopfband ist dabei gut gepolstert und mit einem schwarzen Kunstleder überzogen.


<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Nächste > Letzte >>
Darrellcloca, 12-01-17 01:56:
Hi,

cheery to be here, justified came nearby to say hello

hope i'll accomodate anon

From time to time it is brutish to put forward yourself because you differentiate yourself so wonderfully that you do not remember where to start with. Impediment me give a check out to bring what good-natured of image you be experiencing about me throughout my self-description. I expectation that my sensation back myself and your awareness close to me are not so different. Here it goes.

I am a person who is productive give every aspect of life. There are tons things I like to do, to see, and to experience. I like to interpret, I like to a postal card; I like to invent, I like to dream; I like to talk, I like to listen. I like to visualize the sunrise in the morning, I like to grasp the moonlight at end of day; I like to ambience the music flowing on my self-respect, I like to sniff the borborygmus = 'stomach rumbling as from gas' coming from the ocean. I like to look at the clouds in the sky with a void desire, I like to do memories experiment when I cannot sleep in the medial of the night. I like flowers in begin, rain in summer, leaves in autumn, and snow in winter. I like to be in the land of nod at the crack, I like to get up current; I like to be singular, I like to be surrounded by people. I like motherland’s peace, I like capital city’ thunder; I like the beautiful west lake in Hangzhou, I like the flat cornfield in Champaign. I like appetizing food and comfortable shoes; I like okay books and fictitious movies. I like the turf and the make-up, I like people. And, I like to laugh.

Bests
Darrel

<a href=http://zamora.tk>http://zamora.tk</a>

.


Genrytomjah, 14-01-17 15:31:
А Вы случайно не слышали про инвест проект - <a href=http://goo.gl/EiVm0G>http://goo.gl/EiVm0G</a> ?


AntonioCog, 14-01-17 15:41:
Поздравляю всех со Старым Новым Годом http://pozdravhappy.ru прикольные поздравления на телефон и БЕСПЛАТНЫЕ подарки и голоса ВКОНТАКТЕ http://minskygame.ru


AltonOscip, 15-01-17 23:52:
Guaranteed Overnight Delivery USA <a href=http://akrez.us/order-viagra-online-en.html>Viagra Next Day FedEx</a>
Overnight delivery usa
<a href=http://akrez.us/order-viagra-online-en.html>viagra overnight shipping usa</a>


Normantib, 16-01-17 07:20:
Anti Acne isotret <a href=http://isotret10mgbuy.iwopop.com/>accutane cheapest</a>
<a href=http://isotret10mgbuy.iwopop.com/>Isotret order online</a>


Robbieflibe, 17-01-17 12:27:
Darius Rucker is an acclaimed nation vocalist, so don't miss the likelihood to visit http://dariusruckerconcerts.com - dariusruckerconcerts.com/


JocelynSar, 19-01-17 21:00:
Понятно, что время, в которое снимался фильм, накладывает свой отпечаток. Но так ли это необходимо? Например, понятно, что древнегреческих красавиц должны играть те, кто красив по современным канонам, иначе зритель просто не поймет, что она красавица)). Т.е., по сравнению с греческими статуями, попа должна быть меньше, грудь - больше, вместо орлиного профиля - маленький аккуратный носик. Но для чего делать актрисам современный макияж, если макияжа в то время совсем не было? Тем более такого. А челку в то время,когда челки не носили вообще? Или разговоры об эмансипации тогда, когда подобное никому и в голову не приходило?

пожалуйста не оставляйте без ответа( пишите мне https://vk.com/ru_kitchen
я ничего толком не пойму((


Jipintib, 20-01-17 03:27:
<a href=http://isotret.iwopop.com/>Isotret buy</a>
Pills anti acne isotret 10mg <a href=http://isotret10mgbuy.iwopop.com/>accutane cheapest</a>


MihailBrist, 26-01-17 01:22:
Немало познавал содержание интернет, и к своему восторгу обнаружил замечательный веб-сайт. А вот и он: <a href=http://www.ioparloitaliano.ru/obuchenie/glavnaia/uchim-italianskii-iazykhtml>учим итальянский язык самостоятельно</a> . Для моих близких данный вебсайт оказал яркое впечатление. Хорошего дня!


ShermanMal, 28-01-17 09:38:
uttermost website, take care of up to weighty m‚series friend! check outermost the free <a href=http://www.onlinecasinos-x.com>casino</a> bonus.


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld


*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*

*

 

Weitere Testberichte

25.04.13

Test: Tesoro Durandal Ultimate (E-Sport Edition)

Das 2011 erst gegründete Unternehmen Tesoro bietet seit letztem Jahr seine Peripherie auch in Deutschland an. Besonders hochwertig sollen die Tastaturen sein. Mechanische Schalter und robustes Design von Gamern für Gamer. Ob Tesoro damit gegen die starke Konkurrenz ankommt, haben wir für Sie getestet.[mehr]


13.01.13

Test: Need For Speed – Most Wanted

Auch dieses Jahr werden wir von EA nicht enttäuscht: Need For Speed geht weiter. Und wer sich jetzt denkt: Most Wanted – das kenn ich doch? Der liegt richtig; Es gab schon ein NFS - Most Wanted und das war ein riesiger Erfolg. Dazu trugen besonders die frei befahrbare Welt sowie die spannenden Polizeiverfolgungen bei. Ob das neue Most Wanted seinen ehrenvollen Namen zu Recht trägt, haben wir für Sie getestet. [mehr]


11.08.12

Test: Razer Naga Hex (Wraith Red Edition) Gaming Maus

Jeder Gamer kennt sie: Die Peripherieexperten von Razer. 1998 aus dem Grund gegründet, die erste wirkliche High-End Computermaus zu bauen: Boomslang. Mit 1000dpi der damaligen Konkurrenz um durchschnittlich 500dpi voraus – bahnbrechend. Heute testen wir die Naga Hex. Kann Razer auch hier die hohen Erwartungen befriedigen?[mehr]


16.06.12

Test: Magix Video Deluxe 18 Sonderedition

Mit Video Deluxe 18 veröffentlichte Magix schon vor einigen Monaten seine neueste Version des erfolgreichen Videoschnittprogramms. Nun hat der Hersteller eine Sonderedition mit einigen Zusatzprogrammen veröffentlicht. PC-Luchs hat die Zusatzprogramme unter die Lupe genommen und sagt Ihnen, ob sich ein Kauf der Sonderedition für Sie lohnt. Im Lieferumfang sind neben der Premium Version von Video Deluxe 18 auch New BlueFX Art Effects und das Movie Makers Look Pack enthalten. Laut Herstellerangaben kosten die Programme einzeln insgesamt ca. 160 Euro.[mehr]


17.04.12

Test: Logitech G300

Logitech hat viele Meilensteine gesetzt: Die erste Dreitastenmaus (C7) 1985, die erste Lasermaus (MX1000) 2004. Die 2005 erschienene MX518 begeisterte eine riesige Fangemeinde. Daraus entstand die G-Reihe, und mit der G300 eine preiswerte Maus für Gamer. Ob diese ein würdiger Nachfolger ist haben wir für Sie getestet.[mehr]