Von: Konrad Schneid
23.01.10 16:36

Test: Windows 7 auf einen Blick

Schon kurz nach dem Verkaufsstart von Windows 7, macht das Betriebssystem einen Marktanteil von 15 Prozent in Deutschland aus. Microsoft bietet für seine neue Software aus dem hauseigenen Verlag das Buch "Windows 7 – Auf einen Blick" an.




Hilfreich für Einsteiger: Das Buch von Jerry Joyce und Marianne Moon

Das 352 Seiten starke Buch richtet sich eindeutig an Einsteiger. Mit vielen farbigen Bildern und Grafiken werden einzelne sehr anschauliche Schritte erklärt. Gefahren und Tips werden in Boxen hervorgehoben. Dabei ist das Werk in 14 Abschnitte unterteilt. Dazu gehören neben Themen direkt zu Windows 7 (u.a. Systemeinrichtung, Ordnerverwaltung) auch Abschnitte zum Internet Explorer oder Windows Media Player.  Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis hilft beim Nachschlagen einzelner Themen. Ebenfalls hilfreich sind die zahlreichen Querverweise.

 

Kostenlos als E-Book

 

Zum Start von Windows 7 gab es das besagte Buch auch als kostenloses E-Book von Microsoft. Diese Aktion ist jedoch seit dem 31. Oktober nicht mehr gültig.

 

Fazit:

Das Buch gewährt Einsteigern einen guten Überblick in das neue Betriebssystem. Wer sich jedoch für die technischen Details interessiert, wird hier nicht fündig. Für den Preis von 9,90 Euro ist "Windows 7 - Auf einen Blick" für Windows 7 Einsteiger absolut empfehlenswert.


Kommentar