Wir über uns

Schon seit 2005 besteht das Online-Magazin PC-Luchs. Täglich informiert PC-Luchs seine Leser mit Testberichten, Kolumnen und News rund um die Themen Software und Hardware. Im Forum können die Leser über Artikel, News und Produkte diskutieren. Bei Kauffragen oder PC-Problemen werden diese ebenfalls im Forum kompetent unterstützt.

 

Die Geschichte

Das Projekt PC-Luchs wurde im Herbst 2004 als Forum unter dem Namen PC-HELP-CITY ins Leben gerufen. Gegründet wurde dieses Computer-Hilfe Forum vom jetzigen Chefredakteur Konrad Schneid (damals 13 Jahre alt). Das Forum, beim Freehoster Funpic gehostet, hatte mit der SMF Forensoftware nur mäßigen Erfolg. Dann folgte der große Umstieg auf die Forensoftware von Woltlab. Nach dem Umstieg auf wbb zeigten sich schon größere Erfolge, da aber ein einfacher Freehoster den Ansprüchen nicht genügte, musste "paid space" sowie eine TLD Domain angeschaft werden. Am 12. Dezember 2004 war es dann soweit, PC-HELP-CITY hatte seine eigene Domain. Schnell entwickelte sich das Board weiter und im Februar ging auch das Portal mit dem ersten Testbericht online. Auch das Portal entwickelte sich schnell weiter und hatte von Monat zu Monat mehr Besucher. Dann ereilte das Team eine schlechte Nachricht: PC-HELP-CITY sollte es bald nicht mehr geben, denn der Gründer Konrad Schneid ist nicht der Eigentümer der Domain. Der rechtliche Eigentümer hatte den Kontakt zum Team abgebrochen und den Webhoster nicht mehr bezahlt. Nach langem hin und her hatte die Redaktion beschlossen, das Projekt in PC-Luchs umzubennen. Einige Monate sind vergangen bis dann am 19.09.2005 das Online-Magazin PC-Luchs mit einem Gewinnspiel eröffnet wurde.

 


Die Redaktion

 

Konrad Schneid

 k.schneid @pc-luchs.de 

Inhaber & Chefredakteur

Robin Stasiak

 redaktion @pc-luchs.de  

Redakteur

Florian Helff

 redaktion @pc-luchs.de  

Redakteur

David Hinkel

 redaktion @pc-luchs.de  

Redakteur

Tim Leistikow

 redaktion @pc-luchs.de 

Redakteur

Maiko Schaffrath

 redaktion @pc-luchs.de  

Redakteur

 

 Wir bedanken uns bei unseren Ehemaligen Mitarbeitern für ihre tatkräftige Unterstützung

 Ehemalige Mitarbeiter:

Michael Gillenberg

Asare Yeboah

Melvin Prasse

Kevin Hielscher

 

 


 

13.06.10

Saitek Cyborg V.5

„Cyborg“ - eigentlich ein Mischwesen aus Mensch und Maschine. Doch beim Hersteller Saitek ist der „Cyborg“ eine Tastatur für eingefleischte Spieler. PC-Luchs hat Saiteks Tastatur bereits getestet und hält nun mit der Saitek „Cyborg V.5“ das Nachfolgemodell in der Hand. Ist es nur eine kleine Verbesserung zum älteren Modell oder etwas komplett neues? Und ist die neue Tastatur überhaupt ihr Geld wert? Das alles ergründet PC-Luchs in folgendem Test.[mehr]


24.05.10

Speedlink Medusa NX 5.1 Gaming Headset

Das „Medusa NX 5.1 Gaming Headset“ ist das neuste Modell Firma der Speedlink. Wie schlägt sich die „Medusa“ unter Volllast im PC-Luchs Test?[mehr]


23.05.10

Roccat Arvo

„Roccat Arvo // Compact Gaming Keyboard“ liest sich ein Schriftzug unterhalb des Nummernblocks und kompakt ist wohl genau der richtige Begriff, um diese Tastatur zu beschreiben.[mehr]


22.04.10

Dragon Age: Origins - Awakening

Individuelle Spielgestaltung, Vielfalt, spannende Storyline, Action, gelungener Soundtrack – „Dragon Age: Origins“ entpuppte sich als wahres Rollenspiel-Meisterwerk und überzeugte auf ganzer Linie. Doch bevor es in die zweite Runde gehen soll, hat sich Bioware zunächst für ein Add-on entschieden. Mal schauen, was uns in „Dragon Age: Origins – Awakening“ alles Neues erwartet.[mehr]


05.04.10

Teufel Concept B 200 USB

Der Kauf von PC-Lautsprechern ist kein großes Ereignis. Mittlerweile sind Lautsprecher schon für 20 Euro zu haben; das reißt nun wirklich keinem ein Loch in die Tasche. Ganz anders ist es, wenn ein "Teufel-System" auf der Einkaufsliste steht. Die Kosten für ein "Teufel Concept B 200 USB" 2.0 PC-System liegen bei knapp 200 Euro. Das klingt ziemlich verrückt. Wir haben uns ein solches System näher angesehen und fragen: Lohnt sich ein "Teufel-System"?[mehr]